SELK-Aktuell

Guilherme Knüpfer verabschiedet

Guilherme KnüpferAm 15. Januar wurde Guilherme Knüpfer von der Wiesbadener Christuskirchengemeinde der SELK verabschiedet. Der Brasilianer hatte mehrere Semester an der Lutherischen Theologischen Hochschule (LThH) der SELK in Oberursel studiert und zuletzt in Wiesbaden ein einjähriges studienbegleitendes Praktikum absolviert. Die Gemeinde schenkte ihm ein Fußballtrikot mit der Beflockung „Soli Deo Gloria“ (Allein Gott die Ehre). Im Namen der LThH, die mit vielen Personen vertreten war, sprach Prof. Dr. Gilberto da Silva ein Grußwort.

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)