SELK-Aktuell

Bernhard Mader wechselt nach Berlin/Fürstenwalde

Bernhard MaderSELK-Pfarrer Bernhard Mader, zurzeit im Pfarrbezirk Lachendorf/Celle tätig, hat eine Berufung der Gemeinden im Pfarrbezirk Berlin-Neukölln/Fürstenwalde angenommen und wird im Sommer 2022 dorthin wechseln. Der 50-jährige Theologe hatte sein Lehrvikariat in Bad Schwartau absolviert und war dann als Pfarrer im Pfarrbezirk Bremerhaven tätig, ehe er nach Lachendorf wechselte. Mader ist verheiratet mit Christina, geborene Otto; aus der Ehe sind sechs Kinder hervorgegangen.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)