Halleluja-Kantionale erschienen | 31.12.2022

Halleluja-Kantionale zum neuen ELKG² der SELK erschienen
Auch neu: Hörbeispiele zu den Psalmtönen


Hanstedt (Nordheide), 31.12.2022 - In diesem Monat ist das Halleluja-Kantionale als weitere Publikation im Umfeld des Evangelisch-Lutherischen Kirchengesangbuch (ELKG²) der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) erschienen. Es stellt die bekannten gregorianischen Halleluja-Antiphonen und die auf den V., VI., VIII. und IX. Ton eingerichteten Hallelujaverse für alle Sonn- und Festtage des Kirchenjahres, die "Unbeweglichen Feste und Gedenktage" und die "Besonderen Tage und Anlässe" für Schola, Liturgen, Chöre oder einzelne Sängerinnen und Sänger bereit. Um die liturgischen Möglichkeiten zu erweitern, wurden auch neuzeitliche Antiphonen aus dem ELKG² zum I. und VI. Ton aufgenommen.

Als kompakte, praxisnahe Ausgabe ist das Halleluja-Kantionale damit ein wichtiger liturgischer Begleiter im Gottesdienst der SELK. Die Verseinrichtung entspricht der Lesart der neuen Introiten und will auch hier die sinngemäße Ausführung und Betonung und das Verständnis der Verse erleichtern.

Die neue Ausgabe ist als fadengeheftete Broschur im A5 Querformat erschienen und kostet 15 Euro. Zu bestellen ist das Halleluja-Kantionale über die E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über https://selk-gesangbuch.de/nachrichten-und-termine/halleluja-kantionale-erscheint-im-dezember/

Auf der Internetpräsentation zum neuen Gesangbuch (www.selk-gesangbuch.de) wurden im Übrigen unter https://selk-gesangbuch.de/informationen/hoerbeispiele/ Hörbeispiele zu den Psalmtönen bereitgestellt.  Sie dienen dazu, die neuen Psalmtöne kennenzulernen und sich anzueignen. Ein gleichlautender Text aus Psalm 33,12 ermöglicht, die feinen klanglichen Unterschiede zwischen den Psalmtönen besonders gut wahrnehmen zu können. Außerdem finden die Besucherinnen und Besucher eine Ansicht der Psalmtöne I.-IX. als PDF-Dokument zum Download.

---------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)