Endlich wieder Bläserschulung in Niedersachsen-Süd | 26.12.2022

SELK: Bläserschulung Niedersachsen-Süd startet wieder
Schulungsort diesmal in Herford-Rödinghausen


Detmold/Herford-Rödinghausen, 26.12.2022 - selk - "'Kaum zu glauben aber wahr, Bläserschulung findet statt im nächsten Jahr!' So oder so ähnlich könnte man es formulieren, wenn man die Situation der Blechbläser-Nachwuchsarbeit vermutlich nicht nur in unserem Kirchenbezirk Niedersachsen-Süd in Reim-Form etwas sarkastisch beschreiben wollte", so Gottfried Meyer (Detmold), der Hauptorganisator der Bläserschulungen im Kirchenbezirk Niedersachsen-Süd der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK).

Nach drei hintereinander ausgefallenen Jahresbläserschulungen sei die Woche vor Ostern nach mehr als 50 Jahren für die Kinder unabsichtlich zur echten Ferienwoche geworden und das Leitungs- und Trainerteam wirke an den Ostertagen "nicht nur optisch sehr viel frischer als in all den Jahren zuvor", so Meyer augenzwinkernd weiter.

Nun geht es aber endlich wieder los: "Wir wollen mit euch zusammen die Bläserschulung im nächsten Jahr wieder zu einer festen Größe der musikalischen Ausbildung und damit zur zukünftigen Verkündigung werden lassen", schreibt Meyer an die Gemeinden. Um diese vom 2. bis zum 6. April stattfindende Schulung für die Kinder wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen, würden die Verantwortlichen um Unterstützung in Form von aktiver Werbung für die Schulung und um finanzielle Förderung des Nachwuchses bitten. 2013 findet die Schulung im Jugendgästehaus des Kreises Herford/Ortsteil Rödinghausen statt. Das bisherige Freizeitheim auf dem Bückeberg konnte wegen laufender Sanierung erneut keine feste Zusage machen. Eine finanziell verantwortliche Planung ist am besten möglich, wenn die meisten Anmeldungen bis spätestens Ende Januar erfolgt sind. So lange gilt auch der Frühbucherrabatt. Weitere Anmeldeflyer stehen unter www.selk.de/index.php/kirchenmusik zum Download zur Verfügung. Auskunft gibt außerdem Gottfried Meyer direkt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

---------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)