Begegnungsfreizeit in Göttingen | 22.12.2022

SELK: Begegnungsfreizeit in Göttingen
Angebot vom 3. bis 5. zum Februar 2023

Göttingen, 22.12.2022 - selk - Vom 3. bis 5. Februar 2023 wird im nördlichen Bereich der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) wieder eine Wochenendfreizeit für Erwachsene veranstaltet. Diesmal liegt der Ausgangspunkt für die Unternehmungen in Göttingen im Tal der Leine. Über 1.000 Jahre Geschichte haben hier ihre Spuren hinterlassen. "Die Lage zwischen Harz und Solling gibt uns viele Möglichkeiten für Wanderungen durch Gottes großartige Schöpfung", so Urs Schmidt (Trinitatis-Gemeinde Bielefeld), der zusammen mit Tobias Apholz (Bethlehemsgemeinde Hannover) die Freizeit organisiert: "Der geschichtsträchtige Ort bietet reichlich Alternativen, sollte es draußen doch zu ungemütlich werden."

Die Freizeit richtet sich schwerpunktmäßig an Erwachsene, die zwar das Jugendalter überschritten haben, doch ohne eigene Familie sind, steht aber auch anderen interessierten Wanderinteressierten offen. Veranstalter ist das Jugendpfarramt des Kirchenbezirks Niedersachsen-Süd der SELK.

Weitere Informationen, Flyeranforderung und Anmeldung über: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

---------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)