Begegnungsfreizeit in Finnentrop im Sauerland | 19.10.2022

Weniger wandern, mehr begegnen
SELK: Begegnungsfreizeit in Finnentrop im Sauerland


Finnentrop, 19.10.2022 - selk - Vom 11. bis zum 13. November gibt es im Bereich der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) wieder eine Wochenendfreizeit für Erwachsene. Die kürzeren Tage lassen das in diesem Format sonst im Vordergrund stehende Wandern in den Hintergrund treten und geben noch mehr Zeit für besinnlich-fröhliche Begegnungen bei Andacht, Musik oder Spiel. Von Finnentrop aus liegen der Ahauser Stausee und der Biggesee gleich ums Eck - es wird also auch wieder an die frische Luft gehen.

Die Begegnungsfreizeit richtet sich schwerpunktmäßig an Erwachsene, die zwar das Jugendalter überschritten haben, doch ohne eigene Familie sind, steht aber auch anderen interessierten Wanderbegeisterten offen. Veranstalterin ist das Jugendpfarramt des Kirchenbezirks Niedersachsen-Süd der SELK. Die Organisation liegt in den Händen von Tobias Apholz aus der Bethlehemsgemeinde Hannover und Urs Schmidt aus der Trinitatis-Gemeinde Bielefeld.

Weitere Informationen, Flyeranforderung und Anmeldung über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

---------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)