Oasentage in Hanstedt I | 15.07.2022

Wege im Dunkeln
Oasentage in Hanstedt I


Bad Bevensen/Kiel/Hanstedt I, 15.7.2022 - selk - Seit einigen Jahren bieten die Pfarrer Helge Dittmer (Kiel) und Johannes Dress (Bad Bevensen) von der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK)  "Oasentage an den Quellen des Glaubens" im Herbst an. Die früher genannten "Besinnungstage" sind ein Angebot für ehrenamtlich Mitarbeitende in der Kirche und interessierte Gemeindeglieder, gerade auch im mittleren Alter. Sie bieten eine Zeit der Ruhe und geistlichen Orientierung, um auf Gott zu hören und die Quellen des Glaubens zu entdecken. Es sind Tage der Einkehr, der Retraite, der Glaubensvertiefung.

In diesem Jahr finden die Oasentage vom 7. bis zum 10. November im Missionarischen Zentrum Hanstedt (bei Uelzen) statt. Sie stehen unter dem Thema "Wege im Dunkeln" und nehmen Bezug auf die schweren Krisen in unserer Zeit. Einladungsflyer mit allen wichtigen Informationen sind in diesen Tagen allen SELK-Gemeinden zugegangen. Anmeldungen werden bis zum 1. August erbeten an: Pfarrer i.R. Johannes Dress, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

---------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)