Offenes Blasen bei SELK-Jubiläum | 24.06.2022

Zum Musizieren eingeladen
SELK: Offenes Blasen bei SELK-Jubiläum


Oberursel, 24.6.2022 -selk - Zum vielfältigen Programm des Jubiläums "50 Jahre Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche (SELK)", das morgen und übermorgen auf der Campus der Lutherischen Theologischen Hochschule in Oberursel stattfinden soll, gehören auch verschiedene musikalische Angebote, unter anderem ein Offenes Blasen, bei dem alle Blechbläserinnen und Blechbläser, die als Gäste zum Jubiläum kommen, mitwirken können. Das Notenbuch, das verwendet wird, ist das Bläserheft 2022 vom Verband Evangelischer Posaunenchöre in Bayern. Wer mitblasen möchte und dieses Buch besitzt, möge bitte sein Exemplar nach Möglichkeit mitbringen. Das von Karin Schiller, Obfrau der Bläserchöre in der Kirchenregion Süd der SELK, geleitete Musizieren findet morgen von 17.15 Uhr bis 18 Uhr an und auf der eigens für das Jubiläum aufgerichteten Bühne statt.

---------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)