Initiative lutherischer Frauen startet Interviewreihe | 30.11.2021

Ein möglichst breites Meinungsbild erfassen
SELK: Initiative lutherischer Frauen startet Interviewreihe

Melsungen/Homberg (Efze), 30.11.2021 - selk - Die Initiative lutherischer Frauen, ein freier Zusammenschluss von Frauen aus unterschiedlichen Gemeinden der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), hat eine neue Aktion gestartet und lässt auf besondere Art Frauen der SELK zu Wort kommen.

Seit Mitte November ist jeden Freitag um 10 Uhr ein neues Interview auf YouTube, Facebook oder Instagram zu sehen. In diesen Interviews werden jeweils fünf Fragen zu Themen des Glaubens und der Kirche sehr ehrlich und persönlich beantwortet. "Wir möchten hier wortwörtlich Frauen eine Stimme geben und hören, was sie zu sagen haben", heißt es in einer

Medienmitteilung: "Dabei geht es uns darum, ein möglichst breites Meinungsbild zu erfassen und zu erfahren, wie Frauen unsere Kirche wahrnehmen und welche Wünsche sie haben." Gerne wolle die Initiative durch die Aktion ins Gespräch kommen. Dabei könne die Kommentar-Funktion unter den Videos genutzt werden. "Wir wünschen uns, dass noch viele Frauen den Mut finden, sich gegenseitig zu interviewen und die Videos zur Verfügung zu stellen." Dank der professionellen Hilfe von Michael Sommer aus München (https://www.youtube.com/channel/UCSa4RnmvfBbLgkEwqCUNGXQ) würden die Filme geschnitten und in "flotte Form" gebracht.

Interessierte schreiben an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Videos finden Sie hier:

https://www.youtube.com/channel/UCUmRsnfa8spTzHUtCecIFWw

Oder: https://www.instagram.com/initiativelutherischerfrauen/

Oder: https://www.initiative-lutherische-frauen.de

---------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)