Die SELK und ihr Geld | 26.10.2021

Die SELK und ihr Geld
Online-Veranstaltung des Wilhelm-Löhe-Seminars

Korbach/Stade, 26.10.2021 - selk - Das in der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) beheimatete Wilhelm-Löhe-Seminar des Diakonissenwerks Korbach lädt ein zu einer weiteren Online-Veranstaltung. Am Samstag, 6. November, geht es um das Thema "Die SELK und ihr Geld - Stand und Zukunft". Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr und endet spätestens um 13 Uhr. Hans-Joachim Bösch (Stade), Vorsitzender der Synodalkommission für

Haushalts- und Finanzfragen der SELK, führt durch die Veranstaltung. In diesem Seminar geht es um Haushaltsfragen der SELK. Transparent und ungeschminkt erfahren die Teilnehmenden Zahlen und Fakten und werden hineingenommen in die Gedanken und das Suchen nach neuen Wegen und Lösungen.

Interessierte melden sich an unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; weitergehende Fragen beantwortet Rosemarie Lösel, Telefon (0 56 81) 63 24 (Anrufbeantworter), Stellbergsweg 31, 34576 Homberg (Efze), E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

---------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)