SELK-Hochschule startet in das Wintersemester | 19.10.2021

Neuer Professor und neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter
SELK-Hochschule startet in das Wintersemester

Oberursel, den 19.10.2021 - selk - Mit einem Gottesdienst in der benachbarten St.-Johannes-Kirche eröffnete die Hochschulgemeinschaft der Lutherischen Theologischen Hochschule Oberursel (LThH) in Trägerschaft der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) am heutigen Dienstag die Vorlesungszeit des Wintersemesters 2021/22.

In seiner Predigt stellte der Rektor der LThH, Prof. Dr. Achim Behrens, den wahrzunehmenden Abbrucherscheinungen im Bereich von Kirche und Religiosität das Handeln Gottes gegenüber, der Christenmenschen zu einem Brief mache, den andere Menschen lesen könnten. Das Theologiestudium diene auch dazu, dass dieser Brief auch für Menschen, die in Distanz zu Kirche und Glauben lebten, lesbar sei oder werde.

Zu den Besonderheiten dieses Semesterbeginns gehörte, dass die Hochschulgemeinschaft mit Prof. Dr. Armin Wenz einen neuen Lehrstuhlinhaber für Neues Testament in ihrer Mitte begrüßen durfte, nachdem dessen Vorgänger, Prof. i.R. Dr. Jorg Christian Salzmann im Sommer in den Ruhestand verabschiedet worden war. Die festliche Einführung von Prof. Wenz wird zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Für seinen Dienst gesegnet wurde im Gottesdienst der neue wissenschaftliche Mitarbeiter an der LThH, Tobias Schütze, der in diesem Semester unter anderem für die Bibelkundeveranstaltung verantwortlich sein wird.

Eine weitere Eigenheit dieses Semesters besteht darin, dass gleich drei Austauschstudenten aus den USA (zum Teil mit ihren Familien) auf den Campus gezogen sind. Insgesamt sind im Wintersemester 22 Studierende an der LThH eingeschrieben (darunter eine Gasthörerin und ein Nebenhörer), die aus acht unterschiedlichen Kirchen stammen.

Die LThH ist Mitglied in der Hochschulrektorenkonferenz und im Evangelisch-Theologischen Fakultätentag. Sie bietet den Studiengang Evangelische Theologie mit dem Ziel "Kirchliches Examen" (Pfarramt) oder "Magister / Magistra Theologiae" (MagTheol) an.

---------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)