Klas Reinke als Pfarrdiakon eingesegnet | 24.05.2021

Klas Reinke zum Pfarrdiakon eingesegnet
SELK: Festlicher Freiluft-Bitt-Gottesdienst um die Einheit der Kirche

Rinteln, 24.5.2021 - selk - Am vergangenen Freitag, 21. Mai, wurde - in einem von herrlichstem Sonnenschein und böigem Wind begleiteten Freiluft-Gottesdienst in Rinteln auf dem großen Grundstück der Familie Klaus und Sara Reinke - Klas Reinke (38) zum Dienst als Pfarrdiakon im Pfarrbezirk Lage-Blomberg der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) gesegnet. Der Gottesdienst mit Gemeindegesang wurde nach Außerkrafttreten der zuletzt einschränkenden Schutzverordnungen des Kreises Lippe und angrenzender Landkreise von den Gottesdienstbesuchern einheitlich als befreiend und ermutigend erlebt.

Propst Dr. Daniel Schmidt (Groß Oesingen), der selbst am selben Tag Geburtstag hatte, vollzog die Segnung und hielt auch die Predigt im Gottesdienst. Neben dem Gemeindepfarrer Tino Bahl (Lage), der bei der Segnung assistierte, wirkten in dem Gottesdienst Pfarrer Ullrich Volkmar (Talle/Veltheim) und Vikar Felix Hammer (Talle) sowie Klas Reinke mit. Pfarrer Michael Czylwik (Steinhagen), Präses der Evangelisch-Lutherischen Gebetsgemeinschaft, gab nach der Segnung ein Segensvotum. Vor seinem Eintritt in die SELK vor sechs Jahren wirkte Reinke als Prediger in der genannten Gebetsgemeinschaft.

Klas Reinke ist verheiratet mit Sara, geb. Wilk, das Ehepaar hat 8 Kinder. Von Beruf ist er Justizvollzugsbeamter im Jugendgefängnis in Hameln und bringt sich schon seit einigen Jahren verantwortlich in die Gemeinde- und Jugendarbeit ein. Sein Aufgabenkatalog als ehrenamtlicher Pfarrdiakon umfasst die Verkündigung des Wortes Gottes in öffentlichen Gottesdiensten, die Mitwirkung in Gottesdiensten, die Assistenz bei Amtshandlungen, Besuchsdienst sowie die Leitung von Gesprächs- und Bibelkreisen und gegebenenfalls Unterricht.

Gemeindepfarrer Bahl freut sich auf die weitere gemeinsame Zusammenarbeit. Im Anschluss an den gut besuchten und von den Bläsern der Gemeinden reichhaltig ausgestalteten Gottesdienst luden der neue Pfarrdiakon und seine Familie die Gemeinde zu einem Kaffee to go ein. Zuvor hatte seine Familie während des Gottesdienstes ein eigens für diesen Anlass einstudiertes Lied vorgetragen.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)