Vorlesungsbeginn an LThH Oberursel | 13.04.2021

LThH: Vorlesungsbeginn an der Lutherischen Theologischen Hochschule
SELK-Hochschule: Hoffnung auf Semesterabschluss in Präsenzform

Oberursel, 13.4.2021 - selk - Mit einem Gottesdienst in der St.-Johannes-Kirche der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) hat heute der Vorlesungsbetrieb des Sommersemesters an der Lutherischen Theologischen Hochschule (LThH) Oberursel begonnen.

In seiner Predigt lenkte der neue Rektor, Prof. Dr. Achim Behrens, den Blick auf die Gegenwart des auferstandenen Jesus Christus - oftmals gerade in ganz unscheinbaren Bezügen und Zusammenhängen. Dies gelte auch für das Hochschulleben. Diese Gegenwart ereigne sich keineswegs nur in den Hoch-Zeiten des Lebens, sondern oft auch im Alltäglichen und sogar im Beschwerlichen. Dies sei die gute Botschaft, mit der die Hochschulgemeinschaft ins neue Semester starten könne. Der Gottesdienst findet sich als Aufzeichnung hier: https://youtu.be/7YFVtZb0VbQ.

Zu einer Besprechung zur Planung des Semesters kamen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Dozentinnen und Dozenten, Studentinnen und Studenten im Anschluss an den Gottesdienst virtuell zusammen. Hier zeigte sich eine Stärke des digitalen Miteinanders. So konnten auch Personen aus unterschiedlichen Regionen Deutschlands teilnehmen, die bei einer Präsenzveranstaltung nicht hätten anwesend sein können.

Auch die Lehrveranstaltungen werden aufgrund der derzeitigen Corona-Infektionslage zunächst virtuell stattfinden. Zugleich äußerten sowohl Lehrende als auch Studierende den Wunsch und die Hoffnung, dass noch im Laufe des kommenden Semesters zumindest teilweise eine Rückkehr in den Präsenzbetrieb möglich wird und auch der Semesterabschluss am 16. Juli, zu dem auch die Verabschiedung von Prof. Dr. Jorg Christian Salzmann in den Ruhestand geplant ist, wieder als Präsenzveranstaltung stattfinden kann.

Die LThH ist eine kirchliche Hochschule in Trägerschaft der SELK. Die LThH ist Mitglied in der Hochschulrektorenkonferenz und im Evangelisch-Theologischen Fakultätentag. Sie bietet den Studiengang Evangelische Theologie mit dem Ziel "Kirchliches Examen" (Pfarramt) oder "Magister / Magistra Theologiae" (MagTheol) an. Im Sommersemester sind 19 Studierende an der LThH eingeschrieben.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)