Online-Gottesdienst der Bezirksfreizeit | 10.04.2021

SELK: Bezirksfreizeit Süddeutschland endet
Interaktiver Online-Gottesdienst als Höhepunkt

Landau, 10.4.2021 - selk - Am morgigen Sonntag, 11. April, endet offiziell die am 6. April eröffnete "Alternative Bezirksfreizeit" des Kirchenbezirks Süddeutschland der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK). Die verschiedenen digitalen Angebote wurden zum Teil sehr gut besucht. Keines musste ausfallen. Manche Impulse für die Zukunft wurden gesetzt.

Morgen besteht nun die Möglichkeit, dass sich alle zusammen im virtuellen Gottesdienst begegnen, die an den verschiedenen Seminaren oder Workshops teilgenommen haben, beim Bibelfrühstück dabei waren oder den Abend bei Nachtcafés und Nachtgebet ausklingen ließen.

Im Gottesdient kommen Elemente aus dem zukünftigen Gesangbuch der SELK vor, in die in Workshops eingeführt wurde, ein virtuelles Chorprojekt geht an den Start, bläserische Leckerbissen sind zu hören; "einige werden von zu Hause mitblasen - mit ausgeschalteten Mikrofonen natürlich", so Pfarrer Jürgen Wienecke (Landau) aus dem Organisationsteam. Die Predigt hält Kirchenrat Michael Schätzel (Hannover).

Für alle, die am Sonntag keine Möglichkeit haben, direkt am Gottesdienst teilzunehmen: Der Gottesdienst wird aufgenommen und ist noch 14 Tage auf dem YouTube-Kanal der Gemeinde Stuttgart zu sehen. "Aber keine Sorge", erklärt Wienecke: "Die Namen und Gesichter von den Teilnehmenden sind nicht zu sehen, oder sie werden durch Schattierungen unkenntlich gemacht." Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr. Der Gottesdienstraum ist ab 10.20 geöffnet.

Der Zugang zur "Kirche":

https://us02web.zoom.us/j/6412430951

Meeting-ID: 641 243 0951

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)