Bläserschulung mit Pflege-Workshop und Memory | 02.04.2021

SELK-Bläserschulung mit Pflege-Workshop und Memory
Abschluss am Ostermontag mit Mitspiel-Matinee

Detmold, 2.4.2021 - selk - Nachdem die beliebte Bläserschulung im Kirchenbezirk Niedersachsen-Süd der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) in diesem Jahr coronabedingt erneut nicht als Präsenz-Veranstaltung stattfinden konnte, haben die Organisatoren sehr kurzfristig ein digitales Format auf die Beine gestellt. "Dass ich in so kurzer Zeit so viel über Video-Meetings und die damit verbundenen technischen Möglichkeiten lernen durfte, ist ein toller Nebeneffekt", so Gottfried Meyer (Detmold), der die Schulung in Kooperation mit dem Posaunendienst der Lippischen Landeskirche organisiert hat.  "Vor zwei Jahren war die Landeskirche zum ersten Mal Gast bei der traditionellen Veranstaltung; es gab viele Übereinstimmungen in der gemeinsamen Arbeit, sodass der weiteren Zusammenarbeit nichts im Wege stand", führt Meyer gegenüber selk_news weiter aus.

Mit etwas mehr als 50 Teilnehmenden kann die Veranstaltung als Erfolg gewertet werden. In verschiedenen Einheiten per Video-Meeting wurden gemeinsame Stücke erarbeitet - für Fortgeschrittene ebenso wie für Nachwuchstalente. Dazu kamen technische Einheiten, die durch zwei externe Dozenten gestaltet wurden. "Nach so langer Zeit war es uns aber auch ein Anliegen, einen ,Pflege-Workshop' anzubieten" so Meyer weiter, der dazu einen Instrumentenbauer aus Koblenz gewinnen konnte, der in einem sehr praxisnahen Workshop, ebenfalls digital, gute Pflegetipps geben konnte. Den Abschluss bildete dann am letzten Schulungstag ein Bunter Abend, auf dem unter anderem eine Memory-Variante und eine passende Version von "Dalli-Klick" gespielt wurden.

Einen musikalischen Abschluss findet diese besondere Bläserschulung in einer Mitspiel-Matinee an Ostermontag, 5. April, um 11 Uhr. Interessierte nutzen folgenden Link https://youtu.be/cJ6QR0ig1zk, um sich dann um 11 Uhr "live" zuzuschalten. Sollten weitere Bläserinnen und Bläser Gefallen daran haben mitzuspielen, so können die erforderlichen Noten und der Ablauf noch bis Montag aus der entsprechenden "Cloud" heruntergeladen werden.

Notendownload hier: https://cloud.lippische-landeskirche.de/s/9wxzR7NzGLwr9R9

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)