Bläserschulung in Niedersachsen-Süd geplant | 14.12.2020

"Kopf in den Sand stecken? Gehört nicht zu unseren Ideen!"
SELK: Bläserschulung 2021 in Niedersachsen-Süd geplant

Detmold, 14.12.2020 - selk - Nachdem die beliebte und erfolgreiche Bläserschulung des Kirchenbezirks Niedersachsen-Süd der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) in diesem Jahr coronabedingt ausfallen musste, arbeitet das Team für das neue Jahr an einer Möglichkeit, die Freizeit stattfinden zu lassen. "Wir alle wissen natürlich nicht, was kurz vor Ostern möglich sein wird", so Gottfried Meyer (Detmold), "aber den Kopf in den Sand zu stecken gehört nicht zu unseren Ideen. Lieber suchen wir nach Alternativen und bleiben hoffnungsvoll", so Meyer weiter.

Die Freizeit, die seit über 50 Jahren immer in der Woche vor Ostern stattgefunden hat, soll im kommenden Jahr wieder in Kooperation mit der Lippischen Landeskirche durchgeführt und auf zwei Teilfreizeiten aufgeteilt werden.

Von Freitag, 26. März, bis Montag, 29. März, haben die Erwachsenen (reloaded) und die fortgeschrittenen Jugendlichen (forte) Gelegenheit, sich musikalisch fortzubilden. Nach Abreise und Reinigung der Zimmer reisen dann am Montag, 29. März, am Nachmittag die anderen Teilnehmenden an (mezzoforte, piano und pianissimo). Die Freizeit dauert wie gewohnt bis zum Gründonnerstag an, der im kommenden Jahr auf den 1. April fällt.

"Sobald wir wissen, wie sich die Kosten darstellen, und die Buchungs- beziehungsweise Stornomodalitäten mit dem Haus geklärt sind, werden wir die Anmeldeformalitäten veröffentlichen", so Meyer, der bis dahin allen Musikbegeisterten in diesem sehr herausfordernden Jahr weiterhin einen langen Atem wünscht.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2020 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)