Bibliolog im Advent | 27.11.2020

Angebot für echte Besinnung im Advent
SELK: Online-Bibliologe mit dem Hauptjugendpastor

Corona kann in diesem Jahr einen echten Vorteil haben: Die Adventszeit muss nicht hektisch sein! Natürlich ist es schade, dass die Weihnachtsmärkte mit ihren Buden und der besonderen Atmosphäre wegfallen. Allerdings bringen die Kontaktbeschränkungen auch eine gewisse Ruhe in die Vorweihnachtszeit – keine Weihnachtsfeiern im Betrieb, im Kindergarten, in der Schule, bei der Feuerwehr, bei den Kaninchenzüchtern... Es könnte möglich sein, den Advent tatsächlich mal als besinnliche Zeit zu erleben.

Das Jugendwerk der SELK möchte die Angebote für diese Zeit um eines erweitern: Jede Woche lädt Hauptjugendpastor Henning Scharff zu einem Online-Bibliolog ein. „Bibliolog“ ist ein Kunstwort aus den Begriffen „Bibel“ und „Dialog“. Diese Methode ist eine schöne Möglichkeit, um in eine biblische Geschichte einzutauchen und sie sehr lebendig nachzuvollziehen.

Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte direkt bei Henning Scharff an (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Die Teilnehmendenzahl pro Abend ist auf 24 Personen begrenzt. Bei großem Interesse kann auch ein zweiter Abend pro Woche gestaltet werden. Jedes Treffen ist in sich abgeschlossen. Man kann also so oft teilnehmen, wie man möchte. Zu folgenden Terminen wird eingeladen:

Donnerstag, 03.12., 18:00-19:15 Uhr, Der 12-jährige Jesus im Tempel
Dienstag, 08.12., 19:00-20:15 Uhr, Heilung eines Blinden vor Jericho
Mittwoch, 16.12., 18:00-19:15 Uhr, Jesus und die Ehebrecherin
Montag, 21.12, 19:00-20:15 Uhr, Speisung der 5.000

Da ein gemeinsamer Start wichtig ist, wird um pünktliches Einloggen gebeten. Der virtuelle Raum ist jeweils eine Viertelstunde vor Beginn geöffnet. Den entsprechenden Link gibt es mit der Anmeldebestätigung. – Die Termine sind übrigens extra auf unterschiedliche Wochentage und Uhrzeiten verteilt, um nicht in Dauerkonkurrenz zu eventuell stattfindenden Adventsandachten oder anderen feststehenden Terminen zu geraten.

-----------------------------------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: Jugendarbeit /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2020 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)