Vortrags- und Gesprächsabende in Braunschweig | 12.11.2019

"Glauben. Fragen. Antworten": Vortragsreihe in Braunschweig
SELK-Gemeinde bildet Projektgruppen für Gemeindeerhaltung und -aufbau

Braunschweig, 12.11.2019 - selk - Aus grundlegenden Überlegungen in der Paul-Gerhardt-Gemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) in Braunschweig sind drei Projektgruppen entstanden, die dem Ziel dienen sollen, "Gemeindeaufbau und -erhaltung zu betreiben".

Zum einen wurde ein neuer Besuchs- und Kontaktdienst eingerichtet, um den Kontakt zu Gemeindegliedern nicht zu verlieren, die nicht mehr regelmäßig am Gemeindeleben teilnehmen (können). Zum anderen haben sich Freiwillige gefunden, die ein Angebot für Kinder schaffen möchten. Dazu gab es im September einen ersten Kinderbibeltag mit 12 Teilnehmenden.

Die dritte Projektgruppe plant und organisiert regelmäßige Gemeindeabende mit Themen rund um den Glauben, zur Vertiefung und um Impulse zu schaffen. Diese Reihe trägt den Titel "Glauben. Fragen. Antworten" und wird am Donnerstag dieser Woche, 14. November, eröffnet. An diesem Eröffnungsabend, der um 19.30 Uhr beginnt, wird Prof. Dr. Christian Neddens von der Lutherischen Theologischen Hochschule (LThH) Oberursel der SELK in Braunschweig zu Gast sein. Der Lehrstuhlinhaber für Systematische Theologie referiert zum Thema "Verantwortung übernehmen! Was heißt das für mich als Christ?"

Weitere Abende folgen dann am 20. Februar 2020 um 19.30 Uhr mit LThH-Professor Dr. Jorg Christian Salzmann ("Lange her und doch ganz nah? Die christlichen Gemeinden im Neue Testament") und am 7. Mai 2020 (19.30 Uhr) mit LThH-Professor Dr. Christoph Barnbrock ("Eine Entdeckungsreise in das Land des Predigthörens").

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2020 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)