Kinderbibeltage in Lage | 15.05.2019

Improvisierter Flaschenzug als Highlight
SELK: Kinderbibeltage in Lage

Lage, 15.5.2019 − selk – Am 11. und 12. Mai fanden in der Christus-Gemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) in Lage/Lippe zum dritten Mal Kinderbibeltage mit einer Musicalaufführung im sonntäglichen Gottesdienst unter der Leitung von Bezirkskantorin Susanne Quellmalz (Lübbecke/Blasheim) statt. Das diesjährige Thema lautete „Der große Turm – Turmbau zu Babel“. Am Samstag erfolgten nach einer kurzen Begrüßungsrunde und einem Gebet die Rollenvergabe sowie eine anschauliche Einführung in das Thema. Es schlossen sich mehrere Übungseinheiten an, bei denen sich das anfängliche Durcheinander schnell lichtete.

Ein Highlight nicht nur für die Kinder stellte der improvisierte Flaschenzug für die Bausteine (bemalte Pappkartons) dar. Zwischendurch kamen natürlich auch Spiel und Spaß nicht zu kurz: Es wurde auf dem Rasen im Pfarrgarten kräftig gebolzt, Snacks wurden verköstigt, Bobbycar-Wettrennen veranstaltet und Verstecken und Fangen gespielt. Zudem hatten die Kinder die Möglichkeit, jederzeit mit großen Plastikbausteinen im Gemeinderaum ihre Baukunst unter Beweis zu stellen. Für die Requisiten wurden große Bausteinlager auf Papier gemalt und mit Schwämmen gedruckt.

18 kleine Akteure verließen am Sonntag zufrieden und zurecht stolz den Gottesdienst und nahmen zum Teil noch mit ihren Familien am anschließenden Gemeindefest teil.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)