SELK-Aktuell

Synode Niedersachsen-Süd beendet

KeheDie Synode des Kirchenbezirks Niedersachsen-Süd der SELK in Stadthagen endete am 5. November gegen Mittag mit dem Verlesen der Protokolle. Der Hauptschriftführer des Kirchenbezirks, Wilhelm Kehe (Stadthagen/Barsinghausen), der teilweise selbst als Protokollant tätig war, wird die Protokolle und weitere Synodalunterlagen nach der Synode an alle Delegierten versenden. Pfarrer Thomas Seifert (Braunschweig) sprach einen Reisesegen, bevor sich die Teilnehmenden noch einmal mit einem Mittagsimbiss stärken konnten.

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)