SELK-Aktuell

Pastoralkolleg: Umgehen mit psychischer Krankheit

Gudrun SchätzelAm Abschlusstag des Pastoralkollegs der SELK vom 5. bis zum 7. Juni in Bleckmar (Kreis Celle) gestaltete Dr. Gudrun Schätzel (Hannover), Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, zwei Seminareinheiten zum „Umgehen mit psychischer Krankheit in der pastoralen Arbeit“. Dabei wurde deutlich, welche Herausforderungen sich in diesem Bereich für die mit der Seelsorge Betrauten ergeben können. Vertieft wurden die Themen „Begleitung bei Suizidgefahr“ und „Hilfen für die Seelsorge an Menschen mit Demenz“.

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)