SELK-Aktuell

Hilfsgütertransport beladen

LKWAm 13./14. Mai konnte im Rahmen der Arbeit des in der SELK beheimateten Vereins Humanitäre Hilfe Osteuropa e.V. in Bötersen erneut ein LKW mit Hilfsgütern beladen werden, der zuvor schon in einer Schule in Wilhelmshaven Schulmöbel aufgenommen hatte. In Bötersen kamen 340 Kartons unter anderem mit Kleidung, Spielzeug und Hauswirtschaftsartikeln dazu. Die Spenden gehen nach Moldawien. Die Kleidungsspenden werden unter anderem für Flüchtlinge aus der Ukraine, die sich in Moldawien in Behelfsunterkünften befinden, benötigt.

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)