SELK-Aktuell

Johannes Rehr: Ruhestand

Johannes RehrSELK-Pfarrer Johannes Rehr ist mit dem 1. Mai in den Ruhestand getreten. Rehr war als Gemeindepfarrer in den Pfarrbezirken Marburg/Treisbach/Warzenbach, Gistenbeck/Nestau/Nateln, Rabber/Blasheim und Sottrum/Sittensen tätig. Von 2005 bis 2019 fungierte er als Propst der Kirchenregion Nord. Rehr war leitend in verschiedenen kirchenmusikalischen Gremien aktiv und gehörte bis vor Kurzem der Gesangbuchkommission der SELK an. Er ist verheiratet mit Christine, geborene Pommerien. Aus der Ehe sind sechs Kinder hervorgegangen.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)