SELK-Aktuell

Sammelstelle in Lehrte: Kapazitäten erschöpft

PaketeDie Sammelstelle des in der SELK beheimateten Vereins Humanitäre Hilfe Osteuropa e.V. in Lehrte ist komplett ausgelastet (Archivfoto). Von Ende April bis Mitte Juni konnten dort Hilfsgüter für Osteuropa abgegeben werden. Nun stehen über 1.500 gepackte Bananenkartons bereit. Die Ladeliste ist geschrieben. Anfang September wird der LKW beladen. Ziel ist Bobruisk in Belarus/Weißrussland. Die Abgabe von Hilfsgütern ist aber weiterhin möglich bei der Sammelstelle in Sottrum-Bötersen, Info: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2020 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)