SELK-Aktuell

30 Jahre Mauerfall: Musik und Lesungen

ErfurtEin musikalisch-literarischer Abend findet am 10. November (18 Uhr) in der Christuskirche der SELK in Erfurt statt. „Gespielt und gelesen werden Künstler, die in der DDR unangepasst waren und auf ihre Weise den Mauerfall über die ganze DDR-Zeit mit vorbereitet haben“, so Gemeindepfarrer Harald Karpe. Es wirken mit: Maria Madalena Röder (Berlin | Gesang), Frieder Gauer (Erfurt | Flöte/ Moderation), Samuel Klemke (Weimar | Gitarre), Konstantin Erhard (Weimar | Klavier), Pfarrer Karpe (Rezitation).

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)