Amt für Gemeindedienst

Stefan Dittmer
Die christliche Gemeinde und die einzelnen Christen in ihr stehen unter dem Auftrag ihres Herrn, in Wort und Tat Gottes Liebe zu den Menschen zu bringen, sie zum Glauben an Jesus Christus einzuladen und in die Gemeinschaft seiner Kirche zu rufen.

Diesen Auftrag zu erfüllen, dabei will das Amt für Gemeindedienst (AfG) sowohl der Kirche wie den Gemeinden zur Seite stehen.

Fünf Mitarbeiter, davon drei Pastoren, bieten hier ihre Hilfe an, können ihr Wissen und ihre Erfahrungen miteinbringen im missionarischen Bemühen um die der Kirche und dem Glauben fernstehenden Menschen. Darüberhinaus sind sie bereit, Gemeinden in Fragen kirchlicher Öffentlichkeitsarbeit zu beraten. Es werden Hilfen erarbeitet für die pfarramtliche Tätigkeit der Pastoren.
 
In enger Zusammenarbeit mit der Kirchenleitung hilft das Amt für Gemeindedienst dazu, die Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche in der Öffentlichkeit darzustellen und deutlich zu machen, welchen Auftrag diese Lutherische Kirche wahrnimmt inmitten einer pluralistisch geprägten kirchlichen Umwelt und gegenüber den entkirchlichten, Gott suchenden Menschen in unserem Land. Dazu dient u.a. die Herausgabe entsprechenden Schrifttums.

Foto: Pfarrer Stefan Dittmer, Vorsitzender des AfG

Klicken Sie hier, um die Internetseite des AfG zu besuchen.

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)