SELK-Aktuell

„Singen im Gertrudenstift“ fällt aus

GertrudenstiftDas „Singen im Gertrudenstift“ (Archivfoto) muss erstmalig ausfallen! Der für morgen, 11. Februar, angesetzte Einsatz sangesfreudiger Kirchglieder der SELK im Altenpflegeheim der in der SELK beheimateten diakonischen Einrichtung in Großenritte wurde von Kantorin Nadine Vollmar (Niedenstein-Wichdorf) abgesagt. „Im Gertrudenstift geht die Magen- und Darmgrippe um. Um Bewohner und Gäste nicht zu gefährden, findet der nächste Termin erst wieder im März statt“, erklärte die Leiterin des „Singens im Gertrudenstift“.

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)