SELK-Aktuell

Studienreise nach Tschechien und Polen

GubenFünf Mitarbeitende des in der SELK beheimateten Gubener Naëmi-Wilke-Stiftes (NWS) waren vom 14. bis zum 18. August zu einer Studienreise in Tschechien und in Polen unterwegs. Studienfahrten sind ein Teil der Partnerschaft des Stiftes mit den Diakonie-Partnern in den beiden Ländern. Neben Besuchen von Einrichtungen gehörten Fachgespräche mit Diakonie-Vertretern zum Programm. Der Technische Leiter des NWS, Matthias Reffke, hat die Gruppe geleitet. Das Foto zeigt die Reisegruppe mit den Gastgebern der Schlesischen Diakonie.

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)