• Willkommen
  • Chor
  • 2017-05 Harms
  • Himmelfahrt
  • Angedacht
  • Erbsünde

SELK-Aktuell

Kirchenleitung tagt in Hannover

KirchenbüroDie Kirchenleitung der SELK trifft sich am 29./30. Mai im Kirchenbüro in Hannover. Die Lektüre von Texten aus den Bekenntnisschriften, Personalia, Berichte aus kirchlichen Werken und Gremien und Ordnungsfragen gehören zum Programm, ebenso die Frage des behördlichen Umgangs mit Flüchtlingen, die zum christlichen Glauben gefunden haben. Bischof Hans-Jörg Voigt D.D. wird von seinem Besuch der 12. Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes berichten. Über die Vergabe der Diakoniekollekte 2017 soll befunden werden.

Bischof am Kirchentag-Hochschulstand

Stand LThHBei seinem Besuch des Deutschen Evangelischen Kirchentages am Himmelfahrtstag, 25. Mai, machte SELK-Bischof Hans-Jörg Voigt D.D. (Hannover) auch Halt am Stand der Lutherischen Theologischen Hochschule Oberursel der SELK auf dem Berliner Markt der Möglichkeiten. Das Foto zeigt den leitenden Geistlichen (links) mit Prof. Dr. Jorg Christian Salzmann (Mitte) und stud. theol. Markus Busenius. Voigt zeigte sich hocherfreut über die Präsentation der theologischen Ausbildungsstätte seiner Kirche.

Konfirmationsjubiläum in Radevormwald

GruppenfotoKonfirmierte, die in den Jahren 1967, 1957, 1947 und sogar früher ihre Konfirmation feiern durften, waren am Himmelfahrtstag Gäste der Martini-Gemeinde der SELK in Radevormwald – unbeschadet ihrer damaligen Gemeindezugehörigkeit. Auch Martini-Pfarrer Johannes Dress gehörte zu den Jubilaren. Er war 1967 in Hörpel konfirmiert worden. Dem musikalisch festlich ausgestalteten Gottesdienst, in dem Pfarrvikar Florian Reinecke als Liturg und Kirchenrat Michael Schätzel als Prediger wirkten, schlossen sich ein Empfang und ein Mittagessen an.

Gastprediger aus Anlass des Kirchentages

Werner KlänProfessoren der Lutherischen Theologischen Hochschule Oberursel der SELK waren am 25. Mai aus Anlass des Deutschen Evangelischen Kirchentages nicht nur am Stand der Hochschule auf dem Markt der Möglichkeiten im Einsatz, sondern auch als Festprediger in Gottesdiensten von Berliner SELK-Gemeinden zu Christi Himmelfahrt. Prof. Dr. Werner Klän (Foto) predigte im Gottesdienst der Mariengemeinde in Zehlendorf, Prof. Dr. Christoph Barnbrock im Gottesdienst der Gemeinde Zum Heiligen Kreuz in Wilmersdorf.

Videos

LateinschuleDie „Alte Lateinschule“ in Wittenberg als Internationales lutherisches Studien- und Begegnungszentrum - direkt gegenüber der Stadtkirche - aus dem Jahre 1567 - im Mai 2015 feierlich eröffnet ...

  weiterlesen
  weitere Videos

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)