• Willkommen
  • freizeitfieber
  • Seelsorge
  • Laetare
  • Angedacht
  • Erbsünde

SELK-Aktuell

Chorfestival in Hermannsburg

KonzertUnter dem Motto „Shout to the Lord“ trafen sich am 25. März drei (Gospel-)Chöre aus dem Norden der SELK zu einem Chorfestival in Hermannsburg. Die Voices of Hope aus Hamburg, CHORdia aus Tarmstedt und die Bethlehem Voices aus Hannover probten unter der Gesamtleitung von Susanne Gieger (Hannover) mit über 70 Mitwirkenden in den Räumen der Großen Kreuzgemeinde und gaben am Abend ein Konzert. Am 26. März bereicherten die Chöre den Gottesdienst der Großen Kreuzgemeinde.

Beichtandacht am Seminar

PretoriaIm Rahmen seines Dienstaufenthaltes in Südafrika ist Prof Dr. Werner Klän von der Lutherischen Theologischen Hochschule Oberursel der SELK auch in die Verkündigung eingebunden. So hielt er am 29. März die Beichtandacht im Gottesdienst am Lutherischen Theologischen Seminar der Lutherischen Kirche im Südlichen Afrika (LCSA) in Tshwane/Pretoria. Zu den Seminargottesdiensten kommen auch die Kindergartenkinder aus der Nachbarschaft des Seminars mit ihren Betreuerinnen. LCSA und SELK stehen in Kirchengemeinschaft.

Ökumenischer Begegnungsabend in Reichelsheim

Vortrag„Zwei lutherische Kirchengemeinden an einem Ort – Wieso?“ Zu dieser Frage führten die beiden lutherischen Kirchengemeinden in Reichelsheim, die evangelische Michaelsgemeinde und die Kirchengemeinde der SELK, am 28. März im Rahmen des Reformationsgedenkens in der Region Odenwald einen Begegnungsabend durch. Unter der Moderation der Ortspfarrerin Mechthild Bangert wirkten als Referenten Prof. Dr. Gilberto da Silva (Oberursel | Foto) und Pfarrer Peter Matthias Kiehl (Darmstadt/Reichelsheim) von der SELK mit.

Strukturveränderungen im Fokus

SynodeAm 24./25. März tagte in Halle/Saale die Synode des Kirchenbezirks Sachsen-Thüringen der SELK. Neben dem Bericht des Superintendenten Thomas Junker und Wahlen wurde über die Planungen für den nächsten Lutherischen Kirchentag der SELK berichtet, der 2018 in Erfurt und damit im Bereich des Kirchenbezirks Sachsen-Thüringen stattfinden soll. Einen Schwerpunkt bildeten die Beratungen über Strukturveränderungen im Kirchenbezirk – auf dem Hintergrund nötiger Einsparungen von zwei Pfarrstellen in diesem Bereich.

Videos

LateinschuleDie „Alte Lateinschule“ in Wittenberg als Internationales lutherisches Studien- und Begegnungszentrum - direkt gegenüber der Stadtkirche - aus dem Jahre 1567 - im Mai 2015 feierlich eröffnet ...

  weiterlesen
  weitere Videos

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)