• Willkommen
  • Prof. Klän
  • Brunn
  • Nietzke
  • Fastenzeit
  • Angedacht
  • Bekenntnis

SELK-Aktuell

SELK-Pfarrer spricht Radioandachten

BergmannDie Zunge im Zaum halten: Dazu rät die Bibel an mehreren Stellen. Denn Sprache ist verräterisch. Und Worte können töten. Freundliche Worte können aber auch Honig für die Seele sein und Segen bringen: SELK-Pfarrer Klaus Bergmann (Bad Schwartau) hat sechs Radioandachten über den Umgang mit Worten eingesprochen. Sie werden in der Woche vom 4. bis zum 9. März gesendet, jeweils auf NDR Info um 5.55 Uhr und auf NDR Kultur um 7.50 Uhr. Die Sendungen können nachgehört und nachgelesen werden unter www.radiokirche.de.

Wilhelm Weber wird eingeführt

Wilhelm WeberAm Sonntag, 24. Februar, findet um 17 Uhr in der Hauskapelle der Alten Lateinschule in Wittenberg die Einführung des dortigen neuen Managing-Direktors / Verwaltungsdirektors Dr. Wilhelm Weber statt. Weber ist gebürtiger Südafrikaner und arbeitete in seiner Heimat als Pfarrer, Professor und leitender Bischof seiner Kirche. 2018 hat er die Berufung der Internationalen Lutherischen Wittenberg-Gesellschaft, in der die SELK mitarbeitet, als Managing-Direktor angenommen und ist mit seiner Frau nach Wittenberg übergesiedelt.

Mentorentreffen in Hannover

Mentorenkonferenz„Predigt-Coaching“ als eine Methode zur Förderung der Predigtkultur: Dazu führte der Leiter des Praktisch-Theologischen Seminars der SELK, Pfarrer Hans-Heinrich Heine (Hermannsburg), am 20. Februar im SELK-Kirchenbüro in Hannover die Vikars-Mentoren der SELK ein. Einmal im Jahr treffen sich die mit der Ausbildung von Vikaren betrauten Pfarrer, um sich über ihre Erfahrungen in der Ausbildung auszutauschen. Auch SELK-Bischof Hans-Jörg Voigt D.D. nahm an dem Treffen teil. In der SELK werden derzeit sieben Vikare ausgebildet.

Christoph Barnbrock zu Gast in Zehlendorf

ZehlendorfAm 17. Februar war Prof. Dr. Christoph Barnbrock, Lehrstuhlinhaber für Praktische Theologie an der Lutherischen Theologischen Hochschule Oberursel der SELK, zu Gast in der Mariengemeinde der SELK in Berlin-Zehlendorf, um an deren Gedenktag der Kirchweihe die Festpredigt zu halten. Nachmittags referierte der Hochschullehrer zum Thema „Politische Predigt – Politisches in der Predigt. Unmöglichkeiten und Notwendigkeiten“. Eine rege Aussprache schloss sich an.

Videos

LateinschuleDie „Alte Lateinschule“ in Wittenberg als Internationales lutherisches Studien- und Begegnungszentrum - direkt gegenüber der Stadtkirche - aus dem Jahre 1567 - im Mai 2015 feierlich eröffnet ...

  weiterlesen
  weitere Videos

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)