• Willkommen
  • UEK - SELK
  • Mappe
  • Adventskalender
  • Angedacht
  • Bekenntnis

SELK-Aktuell

Kirche 18 +

18+„Kirche 18 +“ heißt ein Angebot des Jugendwerkes der SELK für „alle, die mindestens 18 Jahr alt sind und Lust haben, alte Bekannte wiederzutreffen, neue Leute kennenzulernen, sich über Glaubensfragen und Fragen zum Leben auszutauschen und dabei ein entspanntes Zusammensein zu genießen.“ „Kirche 18 +“ gibt es wieder am 3./4. März 2018 in den Räumen der Bethlehemsgemeinde der SELK in Hannover. Das Thema lautet: „‘Zu wem beten die da?‘ – Gottesbilder“. Info und Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kanada: Einführung in das Präsesamt

Timothy TeuscherDie Lutherische Kirche–Kanada (LCC), mit der die SELK in Kanzel- und Abendmahlsgemeinschaft steht, hat den Termin für die Einführung ihres neuen Präses festgelegt: Pfarrer Timothy Teuscher (Foto) soll am 28. Januar 2018 in Winnipeg/Manitoba in das Präsesamt der LCC eingeführt werden. Der im Oktober auf der 11. Synode der LCC gewählte Teuscher folgt in dem Leitungsamt Präses Dr. Robert Bugbee. Teuscher wechselt aus dem Gemeindepfarramt an der St. Peter’s Lutheran Church in Stratford/Ontario in das Amt des Präses.

TFS-Tagesseminar im Kreuzestod Jesu

TFSZur Vormerkung des Termins ist jetzt an die Pfarrämter und Gemeinden der SELK die Einladung zu einem Tagesseminar des Theologischen Fernkurses der SELK gegangen. Es behandelt das Thema „Jesus Christus – am Kreuz gestorben. Musste das sein?“ und findet am 24. November 2018 in der Zeit von 9.30 Uhr bis 17 Uhr in den Räumen der Christusgemeinde der SELK in Uelzen statt. Das Seminar gestalten Prof. Dr. Christoph Barnbrock (Oberursel) und TFS-Koordinator Pfarrer Dr. Daniel Schmidt (Groß Oesingen). Teilnahmekosten: 15 Euro.

Beauftragter für Weltanschauungsfragen

Andreas VolkmarPfarrer Andreas Volkmar bleibt Beauftragter der SELK für Weltanschauungsfragen. Die Kirchenleitung hatte auf ihrer Sitzung am 1./2. Dezember in Hannover beschlossen, die zum 31. Dezember auslaufende Befristung der Beauftragung um weitere sechs Jahre zu verlängern. Der 57-jährige Theologe hat dieser Verlängerung zugestimmt. Volkmar ist auch Beauftragter der SELK für „Kirche und Judentum“. Seit 2004 wirkt er als Gemeindepfarrer im Pfarrbezirk Bielefeld der SELK.

Videos

LateinschuleDie „Alte Lateinschule“ in Wittenberg als Internationales lutherisches Studien- und Begegnungszentrum - direkt gegenüber der Stadtkirche - aus dem Jahre 1567 - im Mai 2015 feierlich eröffnet ...

  weiterlesen
  weitere Videos

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)