• Willkommen
  • Harms
  • München
  • Bibelgesellschaft
  • Buß- und Bettag
  • Angedacht
  • Bekenntnis

SELK-Aktuell

Marc Haessig: 40. Ordinationsjubiläum

Schmitt - Haessig - VoigtAm 11. November feierte die Memminger Matthäus-Gemeinde der SELK den 40. Ordinationstag von Pfarrer a.D. Marc Haessig, der den vakanten Pfarrbezirk Memmingen betreut. Im Gottesdienst wirkten Vakanzpfarrer Frank-Christian Schmitt (München | Foto: links) und Haessig (Mitte) als Liturgen sowie SELK-Bischof Hans-Jörg Voigt D.D. (Hannover | rechts) als Prediger mit. Der Thalfinger Posaunenchor und Pfarrdiakon Walter Wiener (Orgel) gestalteten den Gottesdienst musikalisch aus. Sektempfang, Mittagessen und Kaffeetrinken folgten.

Harald Karpe: 25. Ordinationstag

Harald KarpeEs sei die einzige Ordination gewesen, die er vorgenommen habe, schrieb SELK-Propst i.R. Klaus Ketelhut (Ravensburg) an Pfarrer Harald Karpe (Foto) und gratulierte dem Pfarrer des SELK-Pfarrbezirks Erfurt zum 25. Ordinationstag am 20. November. Die seinerzeitige Ordination hat in Heldrungen stattgefunden. Karpe war vor seinem Wechsel nach Erfurt in den Pfarrbezirken Sangerhausen/Heldrungen, Klein Süstedt und Plauen/Greiz tätig. Er ist verheiratet mit Marlene, geborene Mittrach; aus der Ehe sind sechs Kinder hervorgegangen.

Markus Nietzke: Predigt auf evangelisch.de

Markus NietzkeAuf den Seiten von www.evangelisch.de, die vom Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) gGmbH (Frankfurt/Main) produziert werden, ist für den diesjährigen Buß- und Bettag eine Predigt von SELK-Pfarrer Markus Nietzke (Hermannsburg) veröffentlicht worden. Der 54-jährige Theologe legt unter der Überschrift „Gewagter Impuls aus dem neuen Gemeindebrief – nicht nur für Laodizea“ einen Abschnitt aus dem letzten Buch der Bibel, der Offenbarung des Johannes, aus.

Lektorenschulung in Wiesbaden

WiesbadenDie Christuskirchengemeinde in Wiesbaden hatte zum 17. und 18. November gemeinsam mit Prof. Dr. Christoph Barnbrock, dem Koordinator für Lektorenarbeit in der SELK, zu einem Fortbildungsseminar für Lektorinnen und Lektoren eingeladen. Zwölf Teilnehmende aus vier Kirchenbezirken waren dieser Einladung gefolgt und ließen sich von Barnbrock für den Dienst in den Gottesdiensten ihrer Gemeinde schulen. Gemeinsam gestalteten sie am Sonntag den Wiesbadener Gemeindegottesdienst am 18. November.

Videos

LateinschuleDie „Alte Lateinschule“ in Wittenberg als Internationales lutherisches Studien- und Begegnungszentrum - direkt gegenüber der Stadtkirche - aus dem Jahre 1567 - im Mai 2015 feierlich eröffnet ...

  weiterlesen
  weitere Videos

Copyright © 2018 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)