• Willkommen
  • Leipzig
  • Plauen
  • lutherisch
  • Taufe
  • Angedacht
  • Bekenntnis

SELK-Aktuell

LThH an „Orscheler Sommer“ beteiligt

Hope DunbarDie Lutherische Theologische Hochschule (LThH) der SELK in Oberursel beteiligt sich in diesem Jahr erstmals am „Orscheler Sommer“, der traditionellen Oberurseler Veranstaltungsreihe während der hessischen Sommerferien, und lädt ein zu einem Konzert mit Hope Dunbar am 20. Juli (19.30 Uhr). Hope Dunbar nimmt ihr Publikum mit in die Höhen und Tiefen des Lebens in den Weiten des mittleren Westens der USA. Ihre Musik zeichnet sich durch eine Mischung von Folk und Country aus und hat zugleich einen ganz eigenen Stil ausgeprägt.

„Motorradsegnung“ beim „Hambacher Bikerfest“

WieneckeAm 5. August findet, veranstaltet von der Motorrad Initiaive Deutschland e.V. (MID), das 20. Hambacher Bikerfest in Hambach bei Neustadt an der Weinstraße statt. Zum Programm gehört die „Motorradsegnung“ (15 Uhr): Seit 2004 gestaltet SELK-Pfarrer Jürgen Wienecke (Landau) die „Motorradsegnung“, eine halbstündige Andacht für die Motorradfahrer, die sich unterhalb des Hambacher Schlosses auf die Ausfahrt vorbereiten. In diesem Jahr steht die Andacht unter dem Thema „Läuft – wie geschmiert“.

Neuer Ausbildungskurs

GubenDie staatliche anerkannte Schule am der SELK zugeordneten Naëmi-Wilke-Stift in Guben hat insgesamt 40 Ausbildungsplätze in zwei Klassen, die halbjährlich versetzt mit der Ausbildung beginnen. Der nächste Kurs für die einjährige Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpflegehelfer startet am 1. Oktober. Info: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Das Foto zeigt das Team des Bildungszentrums, von links: Bianca Seiler, Medizinpädagogin im Studium, Yvonne Hiob, Leiterin des Zentrums, Anna Budras, Medizinpädagogin BA.

Andrea Riemann zu Gast in Melsungen

Andrea RiemannAndrea Riemann ist im Dienst der Lutherischen Kirchenmission der SELK in Brasilien tätig. Seit Mitte 2007 wirkt sie als Mitarbeiterin in der sozial-diakonisch-missionarischen Arbeit an verschiedenen Orten Brasiliens, vor allem im Kinder- und Altenheim Instituto Santíssima Trinidade in Moreira. Am Sonntag, 29. Juli, ist Andrea Riemann zu Gast in der Christusgemeinde der SELK in Melsungen. Im Anschluss an den Gottesdienst (10 Uhr) wird sie aus ihrer Arbeit berichten.

Videos

LateinschuleDie „Alte Lateinschule“ in Wittenberg als Internationales lutherisches Studien- und Begegnungszentrum - direkt gegenüber der Stadtkirche - aus dem Jahre 1567 - im Mai 2015 feierlich eröffnet ...

  weiterlesen
  weitere Videos

Copyright © 2018 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)