• Willkommen
  • Ehe
  • Bleckmarer Mission
  • Diakonie-Sonntag
  • Angedacht
  • Erbsünde

SELK-Aktuell

Jörg Ackermann wechselt nach Hessen

Jörg AckermannPfarrer Jörg Ackermann (52), zuvor in den Pfarrbezirken Dreihausen und Angermünde und zurzeit seit 2005 im Pfarrbezirk Scharnebeck/Lüneburg der SELK tätig, hat eine Berufung der Gemeinden im neu gebildeten Pfarrbezirk Homberg (Efze)/Schlierbach/Berge-Unshausen/Melsungen angenommen und wird im August 2017 dorthin wechseln. Der Pfarrsitz wird Melsungen sein. Ackermann ist verheiratet mit seiner Frau Heike, geborene Huwig. Das Ehepaar hat zwei Kinder.

Luther-Bücher von SELK-Bischöfen

UmschlagAlt trifft Neu bei der Gestaltung der Bücher zum Lutherjahr, die der Bischof der SELK, Hans-Jörg Voigt D.D., sowie Dr. Jobst Schöne, einer seiner Vorgänger, im SELK-Partnerverlag Edition Ruprecht veröffentlichen: Vorbild für Voigt, „Luther zum Nachdenken“ ist ein Druck von 1599 aus der Württembergischen Landesbibliothek. Schöne kann ins eigene Bücherregal greifen, in dem Martin Luthers „Kurtz Bekenntnis vom heiligen Sacrament“ in der (im Buch neu abgedruckten) Ausgabe von 1545 steht – eingeschlagen in ein Blatt aus einem Messbuch.

Picknick im Grünen

SpielplatzDie Eltern-Kind-Gruppe des in der SELK beheimateten Naëmi-Wilke-Stiftes in Guben ist eine beitragsfreie Betreuungsalternative für alle Eltern, die die Entwicklung ihres Kindes bis zum 3. Lebensjahr gemeinsam begleiten, sich in der Gemeinschaft mit anderen Eltern über Erziehungsfragen austauschen und Anregungen zum Spielen mitnehmen möchten. Am 12. September (9 Uhr) veranstaltet die Gruppe ein Picknick und lädt dazu Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren und schwangere Mütter, die die Gruppe gern kennenlernen möchten, ein.

"Just Trust" -Konzert in Berge

Just TrustUnter der Leitung von Birgit Kieburg (Malsfeld) gastiert die Band "Just Trust" („einfach vertrauen“) am 3. September (19.30 Uhr) in der Kirche der SELK in Berge. Im Mittelpunkt der Musik der Band stehen poppige wie moderne christliche Lieder in deutscher und englischer Sprache, die von Bass, Gitarren, Keyboard und Schlagzeug begleitet werden. Dazu kommen Impulse und Anregungen. So will die insgesamt neunköpfige Band in den zwei Stunden ihres Konzertes Inhalte des Glaubens modern vermitteln. Der Eintritt ist frei.

Videos

LateinschuleDie „Alte Lateinschule“ in Wittenberg als Internationales lutherisches Studien- und Begegnungszentrum - direkt gegenüber der Stadtkirche - aus dem Jahre 1567 - im Mai 2015 feierlich eröffnet ...

  weiterlesen
  weitere Videos

Copyright © 2016 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)