Herzlich willkommen ...

... auf den Seiten der SELK! Wir freuen uns Sie begrüßen zu können und wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern und Entdecken!

Hier können Sie sich über die Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche informieren, eine Gemeinde in Ihrer Nähe finden, Neuigkeiten lesen, Adressen und Ansprechpartner finden und vieles mehr!

Sollten Sie Fragen haben, würden wir uns über einen persönlichen Kontakt freuen!


Nachfolgend die neusten Meldungen von SELK-Aktuell.
Weitere Meldungen finden Sie hier.

 
Propstwahl in der Wahlregion Süd

OberurselAm 11. Februar fand in Oberursel die Nominierungsversammlung für die Wahl eines Propstes in der Wahlregion Süd der SELK statt. Die Wahl wird erforderlich, da die Amtszeit von Propst Klaus-Peter Czwikla (61 | Spiesen-Elversberg) endet. Czwikla wurde als einziger Kandidat nominiert und somit zur Wiederwahl vorgeschlagen. Die gemeinsame Wahlversammlung der zur Wahlregion gehörenden Kirchenbezirkssynoden wird am 16. April zeitgleich an ihren jeweiligen Tagungsorten als Teil-Versammlungen stattfinden.

 
Prof. em. Dr. Dr. Buchrucker verstorben

BuchruckerProf. em. Dr. Dr. Armin-Ernst Buchrucker (Wuppertal) ist am 10. Februar im Alter von 93 Jahren verstorben. Buchrucker war mehr als 30 Jahre als Professor für Kunstgeschichte und Theologie an der Universität in Frankfurt/Main tätig. Dem ordinierten Theologen wurde 1983 durch die Kirchenleitung das Recht der öffentlichen Wortverkündigung und Sakramentsverwaltung in der SELK verliehen. Im Ruhestand betreute er über viele Jahre zusammen mit Studiendirektor i.R. Rüdiger Haertwig (†) die Martini-Gemeinde der SELK in Remscheid.

 
ÖStA-Tagung in Hildesheim

HildesheimAm 10./11. Februar tagte der Ökumenische Studienausschuss (ÖStA) der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) im Michaeliskloster in Hildesheim, letztmalig in der endenden Synodalperiode der VELKD; im Herbst werden die wieder/neu berufenen Mitglieder zu einer konstituierenden Sitzung zusammenkommen. In Hildesheim wurde die Studie „Sichtbare Einheit der Kirche in lutherischer Perspektive“ fertiggestellt. Die SELK ist Gast im ÖStA und wird durch Prof. Dr. Gilberto da Silva (Oberursel) vertreten.

 
LUKI
Gesangbuch
Blickpunkt 2017

Selbständige Evangelisch-
Lutherische Kirche (SELK)

Kirchenbüro - Kirchenleitung
Schopenhauerstraße 7
30625 Hannover

Tel.: 0511 - 55 78 08
Tel.: 0700 SELK 0700
Fax: 0511 - 55 15 88

E-mail: selk@selk.de
 

Bookmarking

Add to: Facebook Add to: Mr. Wong Add to: Webnews Add to: Icio Add to: Oneview Add to:  FAV!T Social Bookmarking Add to: Favoriten.de Add to: Seekxl Add to: Power-Oldie Add to: Del.icoi.us Add to: Yahoo Add to: Smarking Add to: Spurl Add to: Google

Gerade online

Wir haben 85 Gäste Online