„Lutherische Kirche“


Kirchenblatt – für Glauben und Kirche!


LuKi-Heft


In der aktuellen Ausgabe unserer Kirchenzeitung im Mai dreht es sich um das Thema „Zweifel“. Sowohl um Glaubenszweifel als auch um das Anzweifeln oder Bezweifeln im menschlichen Kontext.

Etwas zu hinterfragen, auch im Glauben, ist nicht verboten. Es ist sicher auch gut, in zwischenmenschlichen Beziehungen nicht allzu naiv zu sein. Dass es aber für Beziehungen extrem zerstörerisch wirkt, wenn man die gegenseitige Loyalität oder sogar die eheliche Treue anzweifeln muss, dass es schmerzt, an einem anderen Menschen irre zu werden, ist uns als Beispiel dafür eingefallen, was Zweifel auch im Glaubensleben eines Christen anrichten können.

Wenn das Thema Sie anspricht, oder Sie einfach unsere Kirchenzeitung kennenlernen möchten, können Sie digitale Ausgaben auf unserer Homepage www.lutherischekirche.de erwerben.

 

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)