Allgemeine Kirchenmusiktage in Bergheim | 28.01.2022

Etwas mehr Einblick in das neue Gesangbuch
SELK: Allgemeine Kirchenmusiktage in Bergheim

Bergheim (Edertal), 28.1.2022 - selk - Die diesjährigen Allgemeinen Kirchenmusiktage (AKT) der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) werden in "mutiger Planung" des Kirchenmusikalischen Arbeitskreises Süd der SELK vorbereitet, so Kirchenregionskantorin Nadine Sonne (Niedenstein-Wichdorf): Die AKT werden im Zeichen des neuen Gesangbuches der SELK stehen. Geplant sind Workshops mit den Kantorinnen, Kantoren und weiteren Musizierenden der SELK. Für Vokal- und Instrumentalmusizierende an Orgeln und Blechblasinstrumenten sind Workshops ebenso im Angebot wie für allgemein interessierte Personen, die etwas mehr Einblick in das neue Gesangbuch bekommen möchten. Neben Workshops gibt es Vorträge, Konzerte und Andachten sowie einen gemeinsamen Abschlussgottesdienst. Ausgerichtet werden die AKT vom 26. bis zum 29. Mai in Bergheim (Edertal) in Nordhessen.

---------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)