SELK-Aktuell

Innerkirchliche Einheit bei bestehenden Differenzen

Dies Academicus Am Abschlusstag des Dies Academicus der Theologischen SELK-Hochschule in Oberursel wurde die innerkirchliche Einheit bei bestehenden Differenzen thematisiert. Prof. Dr. Gilberto da Silva (Foto: Mitte) referierte zum Entstehen und zur Rezeption der „Einigungssätze“ (1948) im Vorfeld des Zusammenschlusses zur SELK. Prof. Dr. Christian Neddens (links) nahm philosophische und soziologische Impulse auf, um neue Formen des Miteinanders von Einheit und Differenz zu entdecken. Rechts: SELK-Bischof Hans-Jörg Voigt D.D.

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)