SELK-Aktuell

„Capella Nova“ gastiert in Obernkirchen und Rhüden

Capella Nova KonzerteUnter dem Motto „Leipziger Allerley“ gibt die Capella Nova, die Kantorei im Kirchenbezirk Niedersachsen-Süd der SELK, unter der Leitung von Carsten Krüger zwei Konzerte. Am 9. Oktober beginnt die Veranstaltung in der Stiftskirche St. Marien in Obernkirchen um 19 Uhr. Am 10. Oktober wird die Kantorei in der St. Martini-Kirche in Rhüden (Harz) zu hören sein; Beginn: 17 Uhr. Es werden geistliche Chorwerke von Leipziger Komponisten dargeboten, unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach, Johann Hermann Schein und Max Reger.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)