SELK-Aktuell

Vortrag zum Kunstprojekt

KünklerIm Rahmen ihres Kunstprojekts „Berühre die Wunden“ lädt die Erlöserkirchengemeinde der SELK in Düsseldorf zu einem weiteren Vortrag ein: Am Samstag, 10. April, um 18 Uhr referiert die Dozentin und Autorin für Kunstgeschichte Dr. Karoline Künkler (Mettmann) zum Thema „Wunden weisen. Enthüllen und Entblößen körperlicher Verletzungsspuren in der Kunst.“ Wegen der Einschränkungen in der Zeit der Corona-Pandemie ist eine vorherige Anmeldung über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich. Foto: Klaus Englert | Quelle)

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)