SELK-Aktuell

Vortrag über lutherische Ethik an islamischem Institut

Christian NeddensZu einem digitalen „Abend der Philosophie und Theologie“ war Prof. Dr. Christian Neddens von der Lutherischen Theologischen Hochschule Oberursel der SELK am 26. März zusammen mit zwei weiteren christlichen Theologen an das Berliner Al-Mustafa-Institut eingeladen worden, um über Grundfragen der Ethik zu sprechen. In seinem Impuls-Vortrag skizzierte Neddens die theologischen Hintergründe des lutherischen Menschenbildes und zog daraus Folgerungen für das Verständnis des Menschen als „homo ethicus“.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)