Gilberto da Silva referierte auf VFF-Tagung

TagungAm 10./11. September tagte der Verein für Freikirchenforschung (VFF) in der Tagungsstätte „Thomashof“ in Karlsruhe zum Thema „Reformatio oder Restitutio? Vorstellungen von Erneuerung der Kirche in der Geschichte der Freikirchen“. Neben anderen Theologen (Beispiel im Bild) referierte Prof. Dr. Gilberto da Silva von der Lutherischen Theologischen Hochschule in Oberursel, Vertreter der SELK im VFF und Mitglied in dessen Beirat, über „Die Hessische Renitenz und ihre Geschichtstheologie – reformatio, restitutio oder progressio?“

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)