Abschluss der Bausteinsammlung 2018 | 23.01.2019

SELK-Bausteinsammlung 2018: Abschlussgottesdienst
Cottbus: "Weiten Raum" für Bau der Gemeinde nutzen

Cottbus, 23.1.2019 - selk - Am Sonntag ist in Cottbus mit einem von Orgel und Bläsern musikalisch gestalteten, gut besuchten Festgottesdienst die Bausteinsammlung 2018 der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) abgeschlossen worden. Der Erlös war der Kreuzkirchengemeinde Cottbus für die Umgestaltung des Gemeindesaals, für die Sanierung von Büro- und Küchenbereich und für einen neu angebauten, barrierefrei zugänglichen Eingangsbereich zugesprochen worden, der nun Platz für Garderobe, für Begegnung, für ein Buffet und für eine neue Toilettenanlage bietet.

Die sanierten und neu gebauten Räume wurden im Anschluss an den Gottesdienst in der Kirche dann für ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen genutzt. Hier konnten die Bausteinbeauftragten der SELK, Susan und Hans-Hermann Buhr (Burgdorf), der Gemeinde die erfreuliche Botschaft überbringen, dass als Unterstützung aus den Gemeinden der SELK bislang bereits rund 38.000 Euro auf das Baustein-Konto überwiesen wurden. Weitere Geldeingänge werden dort noch erwartet.

In ihrem Grußwort stellten die Bausteinbeauftragten fest, dass die Gemeinde offensichtlich den - mit dem biblischen Leitwort aus Psalm 31,9 ("Du stellst meine Füße auf weiten Raum!") erbetenen - weiten Raum erhalten habe. Diesen gelte es nun aber zu erschließen und aktiv für den weiteren Bau der Gemeinde zu nutzen. Auch Ortspfarrer Hinrich Müller hatte in seiner Predigt auf die praktischen Arbeiten und Dienste in der Gemeinde Bezug genommen. Zur Erinnerung an die Solidarität der ganzen Kirche erhielt die Gemeinde eine von Susan Buhr gestaltete "Baustein-Kerze" überreicht.

Weitere Informationen zur Bausteinsammlung der SELK: www.bausteinsammlung.de.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)