Ilse Bellin wird 85 | 21.01.2019

Eine im Glauben tief verwurzelte Seelsorgerin
SELK: Ilse Bellin wird 85

Ettenheim, 21.1.2019 - selk - Ilse Bellin, Pfarrfrau und langjährige Leiterin des Diakonisch-Missionarischen Frauendienstes (DMF) der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), wird am 24. Januar 85 Jahre alt. In verschiedenen Gemeinden der SELK in Brunsbrock, Göttingen, Frankfurt/Main (Stephanusgemeinde) und in Reichelsheim haben Pfarrer i.R. Ferdinand und Ilse Bellin bleibende Spuren hinterlassen und viele Menschen auf unterschiedlichsten Wegen mit dem Evangelium gestärkt und getröstet. "Das gilt besonders auch für Ilse Bellin, die als Leiterin einer blühenden Frauenarbeit unserer Kirche mit vielen Frauen in brieflichem und persönlichem Kontakt stand", erklärt SELK-Superintendent i.R. Wolfgang Schillhahn (Oberursel), der als theologischer Berater des DMF mit der Jubilarin eng zusammengearbeitet hat.

Ilse Bellin sei nicht nur Organisatorin und Managerin von großen Frauentreffen in den Sprengeln der SELK gewesen, "sondern sie hat sich immer wieder als eine im Glauben der Kirche tief verwurzelte Seelsorgerin gezeigt, den Menschen zugewandt in Wort und Tat und angewiesen auf den Herrn Christus, dem sie im Gottesdienst, in der Bibelstunde und im geistlichen geschwisterlichen Gespräch begegnet." Er habe immer wieder nur staunen können, "mit welchem Gottvertrauen Ilse Bellin die Aufgaben anging und meisterte. Weder eine gemeinsame Autofahrt durch Köln, die uns wegen unserer Ortsunkenntnis eine stundenlange Verspätung einbrachte, noch ein Frauentreffen in Kaiserlautern, das in einem Saal stattfand, der eher einer Baustelle glich, konnten sie nachhaltig erschüttern."

Ilse Bellin habe er immer wieder als grund-fröhlichen Menschen erlebt, so Schillhahn. "Das hat sicher damit zu tun, dass sie - nicht nur nach dem frühen Tod ihrer Mutter - viel Geborgenheit im Elternhaus, in der Gemeinschaft der Gemeindejugend und in der Kirchengemeinde fand." Es sei ein beeindruckendes Zeugnis, dass Ilse Bellin ihre Lebenserinnerungen überschrieben habe mit: "Wunder .Wunder . Wunder. Einfach wunderbar!"

Ilse Bellin lebt mit ihrem Mann in Ettenheim. Aus der Ehe sind vier Kinder hervorgegangen.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)