Frauentag im Westen | 05.09.2017

Immer ein Grund zu feiern?
SELK: Frauentag im Westen

Witten, 5.9.2017 - selk - Zu einem "Frauentag im Westen" lädt die Frauendienstbeauftragte des Kirchenbezirks Rheinland-Westfalen der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Bärbel Hein (Witten), ein. Er soll am Samstag, 30. September, in den Räumen der Wittener Kreuzgemeinde der SELK stattfinden. Die Veranstaltung dauert von 10 Uhr bis 16 Uhr.

Am Vormittag spricht die bekannte und beliebte Schriftstellerin und Theologin Christina Brudereck (www.christinabrudereck.de) zum Thema "20, 40, 60, 80: Immer ein Grund zu feiern?" Mit ihrer typischen Art und ihrer besonderen Sprache - lebendig, lyrisch und mit Humor - teilt Brudereck ihre Gedanken zum Älterwerden mit.

Am Nachmittag werden verschiedene Workshops angeboten, darunter eine Gesprächsrunde mit der Referentin des Vormittags.

Weitere Informationen bei Bärbel Hein, Handy (01 71) 658 85 77 , E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

--------------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)