Frank Keidel zum Dienst als Pfarrdiakon gesegnet

Einsegnung KeidelDr. Frank Keidel (Velten | Foto: 2. von links) wurde am 11. November in der Augustana-Kirche der SELK in Berlin-Wedding durch Superintendent Peter Brückmann (Berlin-Wedding |  links) zum Dienst als Pfarrdiakon gesegnet. Es assistierten Reinhard Rudolph (Berlin-Wedding | rechts) und Diakoniedirektorin Barbara Hauschild (Dortmund | 2. von rechts). Keidel tut seinen Dienst in der Berliner Augustana-Gemeinde der SELK schwerpunktmäßig in der Unterstützung und Begleitung geflüchteter Menschen.

SELK-Pfarrer: Tuscharbeiten und Installation

WuppertalDie WOGA (Wuppertaler offene Galerien und Ateliers) ist im November eine feste Größe im jährlichen Wuppertaler Kulturkalender. SELK-Pfarrer Michael Bracht von der Kirchengemeinde Sankt Petri zeigte zu diesem Anlass erneut einige seiner Tuscharbeiten und diesmal auch seine große Installation im Kirchraum „Christus – die Mitte der Welt“. Ein großer rot-goldener Ring fokussiert unübersehbar das Kruzifix der Kirche und damit das Zentrum christlichen Glaubens. Bracht konnte großes Interesse konstatieren und viele Gespräche führen.

Tagesausflug nach Bad Wildungen

AusflugDer Kirchenvorstand und weitere Mitarbeitende sowie Pfarrer Konrad Rönnecke und Pfarrer i.R. Holger Degen von der SELK-Gemeinde Berge-Unshausen besuchten im Rahmen des diesjährigen Tagesausflugs Bad Wildungen. Unter fachkundiger Anleitung lernten die Gäste die Stadt ausgiebig kennen. Ein gemütliches Beisammensein im Gemeinderaum in Unshausen mit Abendbrot und einer Abendandacht, gehalten von Pfarrer Rönnecke, rundeten das Tagesprogramm ab.

Jugend-Mitarbeiter-Schulung in Berlin-Neukölln

NeuköllnAm 3. November fand zum Thema „Auftreten und Kommunikation als Gruppenleiter“ in den Räumen der Paulus-Gemeinde Berlin-Neukölln eine Jugend-Mitarbeiter-Schulung des JugendMitarbeiterGremiums (JuMiG) Berlin-Brandenburg der SELK statt. Als Referent wirkte Amos Krieser (Potsdam) mit, für die Verpflegung sorgte Bezirksjugendkoordinator Norbert Schulz (Berlin-Neukölln). In jedem Jahr veranstaltet das JuMiG Berlin-Brandenburg eine Mitarbeiter-Schulung, um die Arbeits-Qualität zu verbessern und auszubauen.

Copyright © 2018 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)