SELK-Aktuell

Vorlesung und Buchvorstellung

BuchProf. i.R. Dr. Volker Stolle (Mannheim), emeritierter Professor der Lutherischen Theologischen Hochschule (LThH) Oberursel der SELK, hält am 15. Februar im Großen Hörsaal der LThH eine Vorlesung zum Thema „Die Bedeutung der Weimarer Reichsverfassung von 1919 für die selbstständigen evangelisch-lutherischen Kirchen in Deutschland“. Beginn: 9.15 Uhr. Es folgen eine Buchvorstellung von Stolles neuester Veröffentlichung zur Geschichte der SELK und ihrer Vorgängerkirchen sowie der LThH-Semesterabschlussgottesdienst.

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)