SELK-Aktuell

Israel-Abend in Hannover

Leah SchöneAm 18. Oktober lauschten rund 30 Zuhörende im Gemeindesaal der Bethlehemsgemeinde der SELK in Hannover einem Reise- und Erlebnisbericht von Leah Schöne, Kirchglied der gastgebenden Gemeinde. Leah Schöne hat ein Jahr lang als Volontärin der Organisation „Dienste in Israel. Die Brückenbauer“ in einem Krankenhaus in Jerusalem gearbeitet. Sie ließ – mit vielen Bildern unterlegt – die Zuhörenden an ihrem Aufenthalt im Heiligen Land teilhaben. Während des Vortrags konnte man typisches israelisches Essen kosten.

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)