SELK-Aktuell

Gemeinde Rabber jetzt „Fairtrade-Partner“

fairtradeSeit dem 8. Oktober ist die Dreieinigkeitsgemeinde Rabber der SELK offizieller Fairtrade-Partner der „Fairtrade-Town“ Bad Essen; die Gemeinde bekam eine entsprechende Urkunde im Rahmen einer Feierstunde überreicht, in der die Kommune Bad Essen zur Fairtrade-Gemeinde ernannt wurde. Angestoßen durch ein Projekt des Diakonischen Werkes der SELK hatte Angelika Reitmayer (Foto: 3. von rechts) sich intensiver mit dem Fairtrade-Gedanken auseinandergesetzt und in einer Steuerungsgruppe der Kommune Bad Essen mitgearbeitet.

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)