Jürgen Mette in Marburg

MarburgAm 18. März fand in der Auferstehungskirche Marburg ein Diakonietag des Kirchenbezirks Hessen-Nord der SELK statt. Der Theologe und Buchautor Jürgen Mette referierte zu „Im Glauben leben – vom Glauben reden“. Neben humorvollen Beispielen aus dem Alltag ging er besonders auf Begegnungen mit muslimischen Flüchtlingen und die Auswirkungen der Politik der derzeitigen Machthaber in der Türkei und den USA ein. An das Referat schloss sich ein Spaziergang an, der an Luthers Besuch zum Marburger Religionsgespräch 1529 erinnerte.

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)